Fr. 17. März 2017 - 12:43 Uhr

Neues Außenexponat zur Origami-Ausstellung Enthüllung des "Colossus"

Gemeinsam mit zwei Mitarbeiterinnen des Mathematikums hat Prof. Albrecht Beutelspacher am Freitag, den 17.3. eine neue Außenskulptur enthüllt. Anlässlich der Verlängerung der Ausstellung "Das kannst Du knicken! Origami-Kunst im Mathematikum" bis zum 26. März wurde ein eindrucksvolles Exponat ergänzt: Eine Maske des Künstlers Daniel Chang. Das Kunstwerk "Colossus" begrüßt nun bis zum Ende der Ausstellungszeit die ankommenden Besucher des Mathematikums.