Thematische Besuche Start ins neue Schuljahr im Mathematikum!

 

Als spezielles Angebot in den Wochen nach den Sommer- und Weihnachtsferien sowie jeden Donnerstagnachmittag, bieten wir Ihrer Schulklasse "Thematische Besuche" im Mathematikum an. Ihre Schülerinnen und Schüler befassen sich intensiv mit Exponaten zu einem ausgewählten Thema und erleben dadurch einen neuen, positiven Einstieg in das Gebiet.
Die Thematischen Besuche eignen sich für Schulklassen vom 5. bis 13. Schuljahr.

 

Dieser Besuch zeichnet sich durch folgende Angebote aus:

  • Der Lehrer/die Lehrerin vereinbart im Voraus mit dem Mathematikum ein Thema.
  • Jede Klasse bekommt für die gesamte Dauer ihres Besuchs (zwei Stunden) exklusiv eine Betreuerin oder einen Betreuer des Mathematikums an die Seite gestellt.
  • Die Gruppe bekommt eine ausführliche Einführung in das ausgewählte Thema.
  • Anhand eines Arbeitsblattes werden die Schülerinnen und Schüler angeleitet, sich intensiv mit ausgewählten Exponaten zu ihrem Thema zu beschäftigen.
  • In einer gemeinsamen Abschlussbesprechung kann das Gelernte reflektiert werden.
 

Die Themen

Für den Besuch stehen Ihnen fünf Themen zur Auswahl. Vom 5. bis 13. Schuljahr ist für jeden etwas dabei.

Informationen zu Thematischen Besuchen mit einer Grundschulklasse finden Sie hier.

Zahlen
Unterstufe

Die Fibonacci-Zahlen, die Zahl Pi, Zahlensysteme und vieles mehr

Muster
Unter-, Mittel- und Oberstufe

Spiegeln, Drehen, Verschieben: Symmetrische Buchstaben, unendliche Muster und vieles mehr

Körper
Unter-, Mittel- und Oberstufe

Platonische Körper und ihre Eigenschaften, dreidimensionale Körper und zweidimensionale Schatten, „zerschnittene“ Pyramiden, etc.

Zuordnung und Funktionen
Mittelstufe und Oberstufe

Erfahren von Zuordnung und deren Eigenschaften, Funktionen laufen, Schatten erkunden und vieles mehr

Zufall
Unter-, Mittel- und Oberstufe

Das Galtonbrett, die Würfelschlange, Gewinnen durch Wahrscheinlichkeitsrechnung und vieles mehr

 

 

Die nächsten Thematischen Besuche sind vom 21. Januar bis zum 8. Februar 2019 ganztägig möglich. Der Mittwochvormittag ist für Grundschulen reserviert. (Übersicht der noch verfügbaren Termine)
Ganzjährig können außerdem Termine am Donnerstagnachmittag ab 15:00 Uhr gebucht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 0641 13091-20. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Neben dem Eintritt entstehen keine weiteren Kosten für Sie.

Bitte bedenken Sie, dass die Kapazitäten begrenzt sind und eine frühzeitige Anmeldung notwendig ist – vor allem, wenn Sie konkrete Themenwünsche haben.