Do. 08. Oktober 2015 - 10:30 Uhr

Der große Familientag im Mathematikum Abwechslungsreiches Programm bei vergünstigtem Eintritt

Am kommenden Sonntag, den 11. Oktober 2015, lädt das Mathematikum  zum großen Familientag ein. Auch in diesem Jahr haben sich Prof. Beutelspacher und sein Team ein abwechslungsreiches Programm speziell für Familien ausgedacht.

Aus dem Fundus des Mathematikums warten ausgewählte Exponate auf die Besucher, die nur an diesem Tag ausgestellt werden. Besucher können zum Beispiel ihre Reaktionszeit messen (ein Exponat der vergangenen Sonderausstellung „ZEITich“) und mathematische Begriffe deutschen Redewendungen zuordnen (ein Exponat der vergangenen Sonderausstellung „Versteh mich nicht falsch“).

Der Gießener Anzeiger ist zu Gast im Mathematikum! Bei einer Mitmachstation können bunte Lesezeichen gestaltet und mit nach Hause genommen werden. Ein besonderes Highlight: Das Zeitungsmonster Kruschel kommt zu Besuch und erfreut von 13 bis 17 Uhr nicht nur die jüngsten Besucher des „Großen Familientags“ im Mathematikum.

Von 10 bis 19 Uhr finden Mitmachaktionen für kleine und große Besucher statt und an einem Experimentiertisch können auch schon die jüngsten Besucher viel Spaß und Freude am Experimentieren mit Wasser haben. Anhand einer „Familientour“ kann sich jede Familie auf eine Entdeckungsreise durch das Mathematikum zu besonders spannenden Gruppenexperimenten begeben. 

Neben diesen ganztägigen Aktionen dürfen sich die Besucher auf zusätzliche attraktive Programmpunkte freuen:
Um 11 Uhr stellt Prof. Beutelspacher in der Vorlesung „Mathematik für die ganze Familie“ spannende Experimente vor, die zum Mitmachen und Mitdenken einladen. Um 12, 13, 15 und 17 Uhr finden  Experimentvorführungen im ganzen Haus statt und um 14 Uhr
können Familien an einer exklusiven Führung durch das Mitmachmuseum teilnehmen.

Familien steht das Mathematikum zum vergünstigten Eintrittspreis von 12,50 Euro offen und alle Programmpunkte sind im Eintrittspreis enthalten. Weitere Informationen unter 0641-9697970 und auf www.mathematikum.de.