Mo. 22. Juni 2015 - 08:39 Uhr

Geschäftsführer der Mathematik-Olympiade zu Gast auf Beutelspachers Sofa

Am Dienstag, 23. Juni um 19:30 Uhr folgt Hanns-Henrich Langmann der Einladung von Prof. Beutelspacher und nimmt im Mathematikum auf dem roten Sofa Platz.

Der Mathematiker ist seit 1983 Geschäftsführer der Bundesweiten Mathematik-Wettbewerbe, zu denen neben dem Bundeswettbewerb Mathematik und dem Programm „Jugend trainiert Mathematik“ auch die Mathematik-Olympiade zählen. Seit Jahren engagiert er sich in der mathematischen  Begabungsförderung und kann wie kein zweiter über Aufgaben, Lösungen und über die nationalen und internationalen Wettbewerbe erzählen.
    
Prof. Beutelspacher verspricht den Zuhörerinnen und Zuhörern ein interessantes und informatives Gespräch: „Herr Langmann kennt alle Teilnehmer des Bundeswettbewerbs und ihre Erfolgsgeschichten und wird darüber wunderbar erzählen.“

Das Gespräch auf dem roten Sofa dauert etwa eine Stunde; anschließend besteht die Möglichkeit bei einem Glas Wein oder Saft untereinander und mit Herrn Langmann ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, Studierende, SchülerInnen und InhaberInnen der MathematikumCard haben freien Eintritt.
Weitere Informationen unter Tel. 0641-9697970.