Di. 13. November 2012 - 12:00 Uhr

I LOVE SOPHIA - Sonderausstellung zum Thema Philosophie Die Sonderausstellung des Mathematikums I LOVE SOPHIA ist eine moderne Liebeserklärung an die Philosophie!

Philosophie - Das bedeutet wörtlich übersetzt „die Liebe zur Weisheit“.

Stellen Sie sich vor, dass Sie an der Supermarktkasse zu viel Wechselgeld bekommen haben. Was tun? Müssen Sie das Geld zurückgeben oder dürfen Sie es behalten? Jeder hat diese oder eine ähnliche Situation schon einmal erlebt und hat sich irgendwie entschieden. Und sobald man über seine Entscheidung nachdenkt, beginnt man schon zu philosophieren! In der Ausstellung begegnet man solchen und anderen Gewissensfragen: Soll ich einem Obdachlosen Geld geben? Darf ich ab und zu auch mal lügen? Die Exponate der Ausstellung zeigen Ihnen, welche Positionen Philosophen dazu einnehmen.

Natürlich werden auch bekannte Philosophen wie Sokrates, Platon und Kant in der Ausstellung präsent sein, den Besuchern von ihren Ideen erzählen und die ein oder andere interessante Anekdote über sich preisgeben.

Ein kleines Stückchen „Philosophie“ gibt es schließlich auch noch zum Mitnehmen: Eine Schatzkiste hält für jeden Besucher eine ganz persönliche philosophische Weisheit als Geschenk bereit.

Die Sonderausstellung I LOVE SOPHIA zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise: Philosophie geht tatsächlich jeden etwas an und sie verändert unseren Blick auf den Alltag. Wie werden Sie sich beim nächsten Mal an der Supermarktkasse entscheiden? Anders als bisher?

Vom 23. November 2012 bis 24. März 2013 wird die Ausstellung im Mathematikum in Gießen zu sehen sein.

Außer dem Eintritt in das Mathematikum entstehen keine weiteren Kosten.

Eröffnung: 23. November 2012, 19 Uhr.