Di. 14. April 2015 - 08:50 Uhr

Mathematik in der Natur Kindervorlesung im Mathematikum

Passend zur Jahreszeit bietet das Mathematikum Gießen am kommenden Samstag, 18. April um 11.00 Uhr eine Kindervorlesung zu dem Thema „Mathematik in der Natur“ an. Prof. Beutelspacher hat das Thema bewusst gewählt: „Gerade im Frühjahr ist die Natur voller Blüten und Blätter, die man erkunden und bestaunen kann“.  

In der Kindervorlesung erfahren interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen und acht und zwölf Jahren, dass die Natur voller Mathematik ist und wir überall um uns herum  mathematische Formen, Zahlen und Muster erkennen können. Viele Blumen, aber auch Tiere zeigen Symmetrien, die man entdecken und untersuchen kann. Prof. Beutelspacher und sein Team zeigen anschaulich, wieso manche Formen und Muster nicht nur schön, sondern auch besonders nützlich sind.  

Die Karten für die Kindervorlesung sind im Vorverkauf erhältlich, der Eintritt kostet fünf Euro pro Kind und beinhaltet den Besuch des Mathematikums. Weitere Informationen unter 0641-9697970 und auf www.mathematikum.de.