Do. 15. Februar 2018 - 10:42 Uhr

Mitgliederversammlung des Mathematikums Wolfgang Bergenthum als erstes Ehrenmitglied ernannt

In der Mitgliederversammlung des Trägervereins des Mathematikums Gießen am Freitag, den 9. Februar, wurde ein neuer Vorstand gewählt, der sich aus folgenden Personen zusammensetzt: 1. Vorsitzender: Prof. Albrecht Beutelspacher, 2. Vorsitzender: Prof. Martin Buhmann, Schatzmeister: Peter Wolf, Schriftführerin: Prof. Katja Lengnink.  

Zudem wurde Wolfgang Bergenthum, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gießen und langjähriger Schatzmeister des Mathematikums, von Prof. Albrecht Beutelspacher, Direktor des Mathematikums, geehrt. „Aufgrund seines tatkräftigen Engagements, seiner nachhaltigen Unterstützung und seiner ansteckenden Begeisterung“, so steht es auf der Urkunde, wurde er zum ersten Ehrenmitglied des Trägervereins ernannt. Wolfgang Bergenthum freute sich sichtlich über die Ehrung und versprach, „ein Fan des Mathematikums zu bleiben“.

Zuvor hatte Prof. Albrecht Beutelspacher über die Erfolge des Mathematikums berichtet. Dabei hob er die hohe inhaltliche Qualität und die wirtschaftliche Stabilität des Mathematikums hervor. Das Mathematikum ist das einzige Science Center Deutschlands, das sich selbst trägt.