Mi. 20. Mai 2015 - 09:54 Uhr

Nachhilfe und mehr Merle Porta zu Gast auf Beutelspachers Sofa

"Mathematik kann Spaß machen!", davon ist Merle Porta überzeugt, die am Dienstag, 26. Mai um 19:30 Uhr im Mathematikum Gießen auf dem roten Sofa bei Professor Beutelspacher Platz nimmt.

Die Diplom-Mathematikerin aus Böblingen hat in verschiedenen Bereichen der IT Branche gearbeitet, bevor sie begann ihre langjährigen Erfahrungen zu nutzen, um Schülerinnen und Schülern Mathematik verständlich und begreifbar zu machen.

"Ich möchte die Mathematik aus dem Horrorkabinett herausholen, indem ich erreiche, dass meine Schüler/-innen nicht Formeln auswendig lernen, die sie bald wieder vergessen, sondern Mathematik wirklich verstehen und spüren, dass sie etwas mit ihrem Leben zu tun hat", sagt Merle Porta, die ihre Freude an der Mathematik schon als Kind entdeckt hat.

"Die Art und Weise, wie Frau Porta Mathematik nicht nur vermittelt, sondern den Schülerinnen und Schülern geradezu vorlebt, passt wunderbar zum Mathematikum", ist Prof. Beutelspacher überzeugt und freut sich auf ein informatives Gespräch mit vielen praktischen Beispielen.                              

Das Gespräch auf dem roten Sofa dauert etwa eine Stunde; anschließend besteht die Möglichkeit bei einem Glas Wein oder Saft untereinander und mit Frau Porta ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, Studierende, SchülerInnen und InhaberInnen der MathematikumCard haben freien Eintritt.
Weitere Informationen unter Tel. 0641-9697970.