Fr. 02. März 2018 - 10:47 Uhr

Spieleabend im Mathematikum J.H. Fuhr und das Team des Mathematikums freuen sich auf einen „verspielten“ Abend

In Anlehnung an den gelungenen Spieleabend im  vergangenen Herbst, findet am Freitag, den 2. März ein weiterer Spieleabend zur Sonderausstellung "Wurzeln der Mathematik" statt. Besucherinnen und Besucher im Mathematikum können das tun, was die Menschen schon immer gerne gemacht haben: Miteinander spielen. 

Gemeinsam mit J.H. Fuhr werden jahrtausendealte sowie ganz neue Spiele in entspannter Atmosphäre zum Ausprobieren angeboten, ohne dass dazu die Anleitungen gelesen werden müssen. Das Team von J.H. Fuhr erklärt den ganzen Abend gerne die Regeln der Spiele und gibt wertvolle Tipps für den schnellen Einstieg. Mit dabei: Icecool, Kinderspiel des Jahres 2017 und Kingdomino, Spiel des Jahres 2017. Begeisterte Spielerinnen und Spieler und solche, die es werden wollen, sind herzlich eingeladen.

Für den Spieleabend gilt das „Guten-Abend-Ticket“ bereits ab 16 Uhr. Besucherinnen und Besucher zahlen also den halben Eintritt ins Mathematikum: Erwachsene 4,50 Euro, 3 Euro ermäßigt und Familien 9 Euro.

Termin: Freitag, 02. März, 16 bis 21 Uhr.