Mi. 02. Mai 2018 - 09:37 Uhr

Vortragsreihe „Die wichtigsten Zahlen“ im Mathematikum Prof. Albrecht Beutelspacher spricht über die „märchenhafteste Zahl“: Die Sieben

Zahlen dienen dazu, unsere Umwelt zu erfassen und differenziert zu sehen. Zahlen sind aber auch die Grundbausteine der Mathematik.

Am Donnerstag, den 3. Mai um 18:30 Uhr führt Prof. Albrecht Beutelspacher, Direktor des Mathematikums, seine Vortragsreihe „Die wichtigsten Zahlen“ fort. Im kommenden Vortrag dreht sich alles um die Zahl Sieben.

Die Zahl Sieben ist eine der interessantesten Zahlen überhaupt: Sie prägt durch die Woche mit sieben Tagen unser Leben, sie macht mathematisch einiges her und sie ist die Märchenzahl schlechthin – aber, die Sieben kommt in der Natur praktisch nicht vor. Den Geheimnissen dieser Zahl wird Prof. Beutelspacher in seinem Vortrag auf den Grund gehen. Der Vortrag wird wie immer zugleich lehrreich und unterhaltsam sein.

Die Vorträge der Reihe „Die wichtigsten Zahlen“ richten sich an ein allgemeines Publikum. Der Eintritt beträgt sechs Euro, Schülerinnen und Schüler und Studierende erhalten freien Eintritt. Weitere Informationen befinden sich auf der Homepage des Mathematikums unter www.mathematikum.de.