Di. 12. Dezember 2017 - 09:43 Uhr

Vorweihnachtliche Kindervorlesung Wie viele Nadeln hat der Weihnachtsbaum im Mathematikum?

Am Samstag, den 16. Dezember um 11 Uhr, lädt das Mathematikum Gießen, Liebigstraße 8, interessierte Schülerinnen und Schüler (8 bis 12 Jahre) zu der  spannenden Kindervorlesung „Mathematik am Weihnachtsbaum“ ein.  

Passend zu dem weihnachtlichen Thema führen Professor Beutelspacher und sein Team, gemeinsam mit den Kindern, spannende Experimente rund um Themen wie Sterne, Plätzchen, dem Weihnachtsbaum und Musik durch. Wir fragen uns: Welche Arten von Weihnachsternen gibt es? Wie sticht man Plätzchen am besten aus? Wie viele Nadeln hat ein Weihnachtsbaum? Es zeigt sich, dass Weihnachten durch Mathe noch viel schöner wird.

Die Kindervorlesung dauert ca. 1 Stunde und kostet pro Kind sechs Euro inkl. Besuch des Mathematikums. Weitere Informationen unter 0641-130910 und auf www.mathematikum.de.