ZEITich Eine Ausstellung des Mathematikum Gießen zur Zeit

 

Zeit begleitet uns bei allem, was wir erleben und tun. Manchmal vergeht sie langsam, manchmal vergeht sie schnell; manchmal wollen wir sie anhalten oder zurückdrehen, manchmal kann sie uns nicht schnell genug vergehen.

Das alles kennen wir aus dem alltäglichen Leben und begegnet dem Besucher auf eine spannende und entspannende Weise in der Ausstellung.

Wie schnell können Sie reagieren? Wer braucht mehr Zeit im Bad - Sie oder Ihr Spielpartner? Stimmt es, dass "Zeit" das am häufigsten benutzte Substantiv der deutschen Sprache ist? Scheint Ihre Zeit in einer ruhigen oder in einer aufregenden Umgebung schneller zu vergehen? Haben die Menschen früher wirklich später ihre erste Freundin bzw. ihren ersten Freund gehabt? Wie viel Zeit verbringen wir vor dem Fernseher und wie viel im Badezimmer? Wann schlägt Ihr Herz schneller - beim Sport oder nach einer Tasse Kaffee?

Die Ausstellung des Mathematikum Gießen lädt Sie ein, Zeit in vielfältiger und fröhlicher Art und Weise zu begegnen, interessante und verblüffende Fakten zum Thema Zeit zu erfahren, über Ihr Empfinden von Zeit zu staunen und ein bisschen Zeit für sich und einen Mitmenschen mit nach Hause zu nehmen!

 

Video Einblicke in die Sonderausstellung ZEITich