Phänomenta: Physik zum Anfassen Sonderausstellung - Sommer 2008

 

Auch im Jahr 2008 war die Phänomenta mit einer Sonderausstellung im Mathematikum zu Gast. 

Es waren aber ganz andere Exponate als im vorigen Jahr zu sehen. Elektrische Flöhe tanzten, man konnte einen ewig steigenden Klang erleben, eine tauchende Flasche beobachten und mit Hilfe von "Chladni-Platten" Töne sehen.