Ferienspiele Wurzeln entdecken

 

Bei den Ferienspielen werden Kinder zwischen 8 und 12 Jahren zu Forschern.
Sie erkunden in den Sommerferien unter Anleitung von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an je einem Vormittag das Mathematikum und entdecken spannende Experimente und mathematische Phänomene.

In diesem Jahr wird sich dabei – passend zur aktuellen Sonderausstellung – alles um das Thema „Wurzeln entdecken“ drehen. Nach einem Kennlernspiel lernen die Kinder die Knotenzahlen der Inka (Quipu) und schöne Muster aus Indien (Kolam) kennen. Das neu gelernte Wissen kann im Anschluss direkt umgesetzt werden: Unter fachkundiger Anleitung knoten die Kinder ihr Geburtsdatum in ein buntes Armband und streuen ein indisches Muster aus Sand – natürlich darf beides mit nach Hause genommen werden. Die Erkundung des Mathematikums rundet den Vormittag ab.

Vorherige Anmeldung beim Mathematikum mit Name, Alter und Telefonnummer ist notwendig. Rufen Sie uns an unter 0641 13091-20, schreiben Sie an ferienspiele@mathematikum.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Termine der Ferienspiele

Momentan sind keine Einträge vorhanden.

 
 

Mitzubringen ist Verpflegung für den Vormittag.

Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Eingang des Mathematikums, Abholung der Kinder um 13:00 Uhr. Die Kosten betragen 10 € pro Kind und 7,50 € für jedes weitere Geschwisterkind.

Vorherige Anmeldung beim Mathematikum mit Name, Alter und Telefonnummer ist notwendig. Rufen Sie uns an, schreiben Sie an ferienspiele@mathematikum.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.