Internationaler Museumstag 13. Mai 2018 - Eintritt frei

 

"Netzwerk Museum" am 13. Mai

Am Internationalen Museumstag beteiligen sich jedes Jahr vor allem Häuser in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch Museen in vielen anderen Ländern der Welt. Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen um zu zeigen, wie vielfältig und spannend das Angebot der unterschiedlichen Museen ist.
Das Thema im Jahr 2018 ist "Netzwerk Museum".

Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

www.museumstag.de

 

Programm im Mathematikum

11:00

Familienvorlesung "Mathematik verbindet"
Prof. Albrecht Beutelspacher
Viele mathematische Experimente schaffen Verbindungen – zwischen Punkten, zwischen Menschen, die zusammen experimentieren oder zu berühmten Mathematikern.

12:30

Preview "Kein Ende in Sicht"
Lernen Sie einige Exponate der neuen Ausstellung "Kein Ende in Sicht – Unendlichkeit erleben" (ab 25. Mai) kennen

14:00

Kurzführung "Verbindungen und Wege"
ca. 30 Min, Treffpunkt am Eingang

15:00

Vortrag: "Schattengeometrie am Mathematikum"
Dr. Reiner Euler
Wie funktioniert eine (moderne) Sonnenuhr?

ganztägig

Preview zur Sonderausstellung "Kein Ende in Sicht"
Mitmachaktion Sonnenuhr

 

 
 
www.museumstag.de