Veranstaltungen

Führungen und Mitmachaktionen

Endlich bietet das Mathematikum wieder eine kleine Auswahl an Veranstaltungen an, die Sie in Kleingruppen sicher genießen können.

Mitmachaktionen

Outdoor-Mitmachaktionen auf dem Hof

Was?
Seit Jahrhunderten streuen indische Frauen sogenannte Kolams aus Reismehl vor ihre Haustür. Ein Kolam ist ein Muster, das aus einer durchgängigen Linie mit vielen Bögen besteht, die sich selbst durchdringen und wieder zu sich zurückfinden. Kinder und kreative Erwachsene können ihr eigenes Kolam aus Sand herstellen. Bei der Station „Römische Zahlen“ können Besucherinnen und Besucher ihr Geburtsdatum oder auch eine beliebige andere Zahl auf eine Karte stempeln und bei der dritten Station entstehen wunderbare Riesenseifenblasen, die bunt schillernd den Hof des Mathematikum kurzzeitig verschönern.

Wann?
In den Sommerferien, Mo - Fr 14 - 17 Uhr
(bei schönem Wetter)

Kosten?
Im Eintritt für das Mathematikum inbegriffen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Mathematische Stadtführungen

Gießen mathematisch gesehen

Erkunden Sie innerhalb einer Stunde die Stadt mit den Augen eines Mathematikers und entdecken Sie unter fachkundiger Anleitung Zahlen, Formen, Symmetrie und vieles mehr. Beim Gang durch die Stadt lernen Sie, alltägliche Dinge wie den Straßenbelag, Verkehrsschilder, die Auslage beim Bäcker oder Kunstwerke auf den Gießener Plätzen aus einer anderen Perspektive zu sehen. Sie werden staunen: Mathematik steckt in fast allen Dingen, die uns umgeben!

Die nächsten Stadtführungen

So. 23. August 2020 - 15:00 Uhr

Mathematische Stadtführung

Gießen durch die mathematische Brille

So. 20. September 2020 - 15:00 Uhr

Mathematische Stadtführung

Gießen durch die mathematische Brille

Online anmelden

Bosc am Nachmittag

Neue Veranstaltungsreihe

Ab Mitte Juli startet unsere neue Veranstaltungsreihe „Bosc am Nachmittag“.

In kleiner Runde haben Sie die Gelegenheit, in einem Kurzvortrag mehr über Bosc als Künstler und seine Zeichnungen zu erfahren. Dabei setzt die Kuratorin auch immer wieder die mathematische Brille auf. Im Anschluss daran besuchen Sie die Ausstellung und sind herzlich eingeladen, über Bosc, sein Werk und die Mathematik dahinter ins Gespräch zu kommen.

Neben dem Eintritt ins Mathematikum entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.

Anmeldung erforderlich unter 0641 13091-20 oder online.

Termine

Di. 25. August 2020 - 17:00 Uhr

BOSC am Nachmittag

Kurzvortrag und Ausstellungsbesuch

Mi. 09. September 2020 - 17:00 Uhr

BOSC am Nachmittag

Kurzvortrag und Ausstellungsbesuch

Do. 24. September 2020 - 17:00 Uhr

BOSC am Nachmittag

Kurzvortrag und Ausstellungsbesuch

Online anmelden
Ein Kamel und eine Katze stehen sich gegenüber. Das Kamel hat einen Kamel-Buckel, die Katze macht einen Katzenbuckel.