Kita-Gruppen Wir heißen Kita-Gruppen im Mini-Mathematikum herzlich willkommen!

Mathematische Experimente sind nicht nur etwas für Schulkinder und Erwachsene. Das Mathematikum bietet auch den Jüngsten einen eigens für sie entwickelten Bereich: Das Mini-Mathematikum eignet sich hervorragend für einen Gruppenbesuch.

 

Anmeldung

Melden Sie sich für einen Gruppenbesuch (maximal 30 Kinder) bitte an. Ohne Anmeldung ist ein Besuch leider nicht möglich, denn nur so können wir gewährleisten, dass jede Gruppe das Mini-Mathematikum für sich genießen kann.

Hier können Sie bequem Ihren Besuch im Mini-Mathematikum buchen.

 

Wie läuft ein Besuch ab?

Wenn Sie einen Besuchstermin im Mini-Mathematikum haben, ist der komplette Bereich 1,5 Stunden lang für Sie reserviert.
Eine Betreuerin oder ein Betreuer des Mini-Mathematikum begrüßt Sie am Eingang und begleitet Sie während der gesamten Dauer des Besuchs. Zu Beginn setzen sich Betreuer und Kinder in einen Sitzkreis. Dies gibt Gelegenheit, sich kennen zu lernen und zu besprechen, was die Kinder im Mini-Mathematikum erwartet. Um zu zeigen, wie man an die Stationen herangehen kann, führen danach alle eines der Experimente gemeinsam durch.
Anschließend können sich die Kinder frei bewegen und die Exponate erforschen.
Nach einer guten Stunde treffen sich Kinder und Betreuer zum Abschluss wieder im Sitzkreis. Dort erfolgt eine Feedbackrunde, in der die Kinder erzählen, was ihnen besonders gut gefallen hat. Falls es noch Fragen von Seiten der Kinder gibt, bietet die Abschlussrunde hierfür einen guten Rahmen.