Di. 12. März 2013 - 10:13 Uhr

Die Lange Nacht der Mathematik Mathematik, Unterhaltung, Livemusik und Cocktails

Besucher können an diesem Abend das Mathematikum einmal ganz anders erleben: Sie können einen leckeren Cocktail inmitten von über 150 mathematischen Experimenten genießen, sich von der außergewöhnlichen Newcomer-Band Radio los Santos beigeistern lassen und an dem legendären Mathe-Quiz von Prof. Beutelspacher teilnehmen. Die Lange Nacht der Mathematik bietet am Freitagabend, den 15. März ab 19 Uhr, die Möglichkeit einer ganz besonderen Abendgestaltung.

In jedem Jahr lässt sich das Team des Mathematikums Aktionen einfallen, die nur an diesem Abend stattfinden. Das Mathematikum öffnet um 19 Uhr seine Türen. Ab 19.30 Uhr können die Besucher Radio Los Santos kennen lernen. Eine talentierte Newcomer-Band, die mit Gitarre, Geige, Cajon und Gesang begeistert. Um 20 Uhr findet ein  populärwissenschaftlicher Vortrag von Prof. Dr. Rainer Roos statt  - „Ansichten und Einsichten - Mathematische Beweise ohne Worte". Besucher jeden Alters und jeder mathematischen Vorbildung können ab 21 Uhr am Mathe-Quiz teilnehmen. Prof. Beutelspacher stellt witzige, verblüffende und knifflige Fragen rund um Mathematik. Für die Gewinner gibt es attraktive Preise. Um 22 Uhr stellt Prof. Beutelspacher sein neustes, gerade frisch veröffentlichtes Buch vor: „Zahlen - Geschichte, Gesetze, Geheimnisse“. Und zum Abschluss des Abends werden 100 Flammen zur Musik tanzen. Eine Mitarbeiterin des Mathematikums stellt das spektakuläre Flammenrohr vor.

Bei der Langen Nacht der Mathematik zeigt sich die Mathematik von ihrer besonders angenehmen und unterhaltsamen Seite.  Der Eintritt beträgt 5€ pro Person, 15€ für Familien. Cocktails kosten 4€ und 5€.