Mi. 28. November 2012 - 10:08 Uhr

Grundlage unseres Zahlensystems Prof. Beutelspacher spricht über die Zahl Zehn

Man kann sich der Magie der Zehn kaum entziehen. So ist zum Beispiel der zehnte Geburtstag (des Mathematikums) etwas ganz Besonderes!

Am Donnerstag, den 29. Novemeber stellt Prof. Beutelspacher im Mathematikum, Liebigstraße 8, um 19:30 Uhr die letzte Zahl der anlässlich des zehnjährigen Geburtstag des Mathematikums entstandene Vortragsreihe über die Zahlen Eins bis Zehn vor.

In der Mathematik spielt die Zahl Zehn eine große Rolle, denn sie ist die Basis unseres Dezimalsystems, das auf die Anzahl menschlichen Finger zurückgeht. Vertraut ist uns die Zahl Zehn auch durch die zehn Gebote oder die traditionelle Steuer "der Zehnt".

Prof. Beutelspacher geht auch in seinem letzten Vortrag sowohl auf die kulturgeschichtlichen als auch auf die mathematischen Aspekte der vorgestellten Zahl ein und verspricht einen interessanten Abend.

Der Eintirtt zu dem Vortrag beträgt 5 Euro pro Person. Schülerinnen und Schüler und Studierende haben freien Eintritt. Weitere Informationen unter 0641 9697970 und www.mathematikum.de.