Do. 24. Oktober 2019 - 12:12 Uhr

Mathe bei Kaffee und Kuchen „Leonardo da Vinci“

Am Montag, den 28. Oktober 2019 um 15:30 Uhr setzt Prof. Beutelspacher die beliebte Veranstaltungsreihe „Mathe bei Kaffee und Kuchen“ im Mathematikum Gießen, Liebigstraße 8 fort.

„Leonardo da Vinci“ lautet das interessante Thema, über das der Leiter des Mathematikums  in gemütlicher Runde sprechen wird.   Leonardo war einer der größten Maler aller Zeiten, der die „Mona Lisa“, das berühmteste Bild gemalt hat. Er war ein durchaus moderner Mensch mit klaren Vorstellungen und einem eigenwilligen Lebenswandel. Leonardo war allerdings auch ein grenzenlos neugieriger Mensch, der alles verstehen wollte. Er trug ständig ein Notizbuch mit sich, in dem er alles zeichnete und beschrieb. Bei alledem ging es ihm nicht nur um naturalistisches Abbilden, sondern vor allem darum, die Zusammenhänge zu verstehen.  

Diesen außerordentlichen Menschen wird Prof. Beutelspacher bei Kaffee und Kuchen vorstellen und dabei viele interessante Geschichten erzählen.   Selbstverständlich bleibt vor und nach der Kaffeerunde genug Zeit für entspannte Unterhaltungen und  zum Besuch des Mathematikums, wo man zum Beispiel die Sonderausstellung zu Leonardo da Vinci erleben kann.  

Der Preis für die Veranstaltung beträgt 10 Euro pro Person inklusive einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. Eine vorherige Anmeldung über unser Buchungssystem buchung.mathematikum.de oder Tel. 0641 1309120 ist erforderlich.