Do. 03. Juli 2014 - 10:36 Uhr

Mathe und Physik mal anders! Abwechslungsreiche Ferienspiele im Mathematikum

Das Mathematikum, Liebigstraße 8 in Gießen lädt auch in diesem Jahr alle Schülerinnen und Schüler  im Alter von 8 bis 12 Jahren ein, an den Ferienspielen teilzunehmen.

An je einem Vormittag erkunden die jungen Forscher unter Anleitung von erfahrenen Mitarbeiterinnen die mathematische Mitmach-Ausstellung. Es gibt jede Menge spannende Experimente und mathematische Phänomene zu erkunden.

In diesem Jahr bietet sich außerdem die Gelegenheit, die aktuelle Sonderausstellung „Physik interaktiv“ kennenzulernen, in der man sein Gegenüber verschwinden lassen oder die Farbe des Lichts verändern kann. Man wird vor die Mutprobe gestellt seiner eigenen Brücke zu vertrauen oder erzeugt einzigartige Muster.

Als besonderen Höhepunkt der Ferienspiele baut jeder Teilnehmer ein Experiment mit dessen Hilfe man tatsächlich „um die Ecke schauen“ kann. Dieses Sehrohr, ein sogenanntes Periskop, dürfen die Kinder am Ende mit nach Hause nehmen.

Termine: 29. Juli, 05./13./20./26./28. August, 02.und 04. September 2014

Die Ferienspiele im Mathematikum beginnen jeweils um 9.00 Uhr und enden um 13.00 Uhr. Die Kosten betragen 7,50 Euro inkl. Eintritt.
Mitzubringen ist die Verpflegung für den Vormittag.
Anmeldung ab sofort per Mail an: anmeldung@mathematikum.de
oder unter Telefon 0641 9697972.