Fr. 15. Februar 2013 - 09:42 Uhr

„Veberstebehst Dubu dabas?“ Kindervorlesung im Mathematikum: Geheimcodes

In der Kindervorlesung, die am Samstag, 16. Februar um 11:00 Uhr im Mathematikum Gießen, Liebigstraße 8, stattfindet, geht es um Geheimsprachen und Geheimschriften.  

Wie kann man eine Geheimsprache verstehen? Wie kann man etwas verschlüsseln? Kann man selbst einen Geheimcode machen? Und wie kann man Codes knacken?

Diese Fragen besprechen die Teilnehmer (8 bis 12 Jahre) in der spannenden Kindervorlesung mit Prof. Beutelspacher und seinem Team. Prof. Beutelspacher freut sich schon auf diese Kindervorlesung: „Die Codes sind zum Teil echt schwierig, aber ich bin überzeigt, dass die Kinder sie knacken werden!“ 

Die Kindervorlesung kostet fünf Euro, die Karten können auch im Vorverkauf erworben werden.

Weitere Informationen unter 0641-9697970 und auf www.mathematikum.de.