Mi. 13. März 2013 - 11:19 Uhr

Was hat ein Fahrrad mit Mathe zu tun? Kindervorlesung im Mathematikum

„Mathematik am Fahrrad“ lautet das Thema der Kindervorlesung im Mathematikum Gießen, Liebigstraße 8. Am Samstag, 16. März um 11:00 Uhr haben Kinder von acht bis zwölf Jahren die Möglichkeit, an einem echten Fahrrad  Experimente zu machen.  

Prof. Beutelspacher und sein Team freuen sich auf eine spannende Kindervorlesung, bei der die Kinder an einem Fahrrad erstaunliche mathematischen Eigenschaften entdecken werden: Welche Formen kommen bei einem Fahrrad vor?  Wie weit rollt ein Rad? Wie funktioniert die Gangschaltung?  

Die Kindervorlesung kostet fünf Euro, die Karten können auch im Vorverkauf erworben werden. 

Weitere Informationen unter 0641-9697970 und auf www.mathematikum.de.